Entstehung und Gründung der Alphorngruppe

Auf Initiative von Max Biedermann sahen wir uns am 10. September 2010 in der nähe von Passau ein Alphorn an. Nach ein paar Tönen auf dem Alphorn entschlossen wir: Rudi, Norbert, Sepp und Max je ein Alphorn zu bestellen. Mit dem Alphornbauer wurde die Abholung der Hörner für den 10. November 2010 vereinbart.

Am 10. November 2010 war es dann soweit und wir verabredeten uns, zur gemeinsamen Abholung der Alphörner. Wir waren alle sehr aufgeregt wie die Alphörner geworden sind. Als wir sie sahen waren alle sehr begeistert und probierten gleich aus wie sie klangen.

4. Janaur 2011 Stimmeneinteilung und 1. Probe mit den neuen Alphörnern.

25.01.2011 Gründung der Alphorngruppe
Gründungsmitglieder sind:       Max Biedermann sen. 
                                                 Max Biedermann jun.
                                                 Rudi Faulstich alle Thonlohe
                                                 Norbert Kraus Riedenburg
                                                 Josef Küfner Bad Gögging

Chronik der Alphorngruppe

18.04.2011 Bemalung der Alphörner 
Norbert sprach mit Malermeister Schlagbauer Dünzling über die Bemalung der Alphörner, worauf sich Schlagbauer sehr freute die Alphörner bemalen zu dürfen. Die Motive wurden vom Sepp zur Verfügung gestellt und von Schlagbauer mit kleinen Änderungen auf die Alphörner übertragen. Das Horn von Rudi wurde mit einer Gams, Norbert mit einem Rehbock, Sepp mit einem Keiler, Max sen. mit einem Murmel und Max jun. mit einem Hirsch bemalt.

27.03.2012 neu Zugang
Mit Kurt Kolbinger haben wir einen weitern Bläser bekommen und somit konnten wir die dritte Stimme besetzen.

03.04.2012 Bekleidung
Um unser Erscheinungsbild aufzubessern haben wir uns mit einem Hut und ein Trachtenhemd ausgestattet.

06.06.2012 50. Jähriges Bläserjubiläum Hohenschambach
Beim Auftritt zum 50. Jährigen Bläserjubiläum Hohenschambach haben von den Tangrintlern einen Alphornbläser in Holz bekommen.

01.09.2012 Altennachmittag in Hemau
Der bisher größte Auftritt war in Hemau beim Altennachmittag vor 2500 Besuchern. Der Altennachmittag wurde mit 8 Musikgruppen durchgeführt, darunter auch wir mit den Alphörnern.

29.09.2012 Hochzeit in Weltenbrug
Die Hochzeit wurde in der kleinen Kapelle oben auf dem Berg abgehalten, und den Auszug durften die Alphornbläser begleiten.

29.09.2012 Echo Test an der Donau
Nach der Hochzeit, wollten wir beim Donaudurchbruch in Weltenburg einen Echotest ausprobieren, aber dazu kamen wir nicht da uns die Besucher des Klosterhofes so sehr zum Blasen bedrängten, worauf wir dann ein paar Stücke zum Besten gaben. Die Besucher bedankten sich mit sehr viel Applaus und mit Zugabe Rufen. Leider begann es dann zu Regnen und wir konnten das Echo nicht mehr ausprobieren.

05.10.2012 Musikantentreffen
Im Oktober traten wir beim Musikantentreffen in Paulushofen auf. 

06.07.2013 Steinbruch bei Marching
Als Benifizveranstaltung für die Hochwassergschädigten in Deggendorf durften wir bei der Aufführung der Schwaiger Dorfbühne der "Brandner Kaspar" auch unseren Teil beitragen.

07.07.2013 Kuchlbauerturm
Als große Geburtstagsüberraschung sorgten wir am Kuchlbauerturm in Abensberg

11.08.2013 Thannhausen
Beim Familientag in Thannhausen gaben wir ein Ständchen

01.09.2013 Riedenburg
Mit den Jagdhornbläsern hatten wir ein kleines Konzert am Stadtplatz in Riedenburg

14.09.2013 Hexenagger
Zum 50. jährigen Bläserjubiläum der Jagdhornbläser Schambachtal/Altmannstein durften wir beim Sternblasen mitwirken

08.12.2013 Kloster Weltenburg
Zur Weihnachtsfeier durften wir im Klosterhof zum Empfang aufspielen

15.12.2013 Weihnachtsmarkt
Beim Weihnachtsmarkt auf GutWolfgangshof gaben wir ein paar Stücke zum Besten

01.01.2014 Thonlohe
Das Neujahrsanblasen mit gemütlicher Einkehr in Thonlohe, ist schon zum festen Bestandteil der Alphornbläser geworden

25.05.2014 Tag der offenen Tür in Flügelsberg
die Sanierung der Gebäude ist der Familie Schlagbauer eindurcksvoll gelungen, und wir durften bei herrlichen Sonnenschein den
Tag der offenen Tür mit den Alphornbläsern umrahmen

06.09.2014 Tangrintel-Volksfest
bei vollem Bierzelt durften wir mit anderen Musikgruppen zum gelungenen Fest unseren Beitrag leisten

14.09.2014 900 Jahre Thonlohe
ein tolles Erlebnis bei der 900 Jahr Feier dabei zu sein

14.12.2014 Gut Wolfgangshof
der Weihnachtsmarkt auf Gut Wolfagangshof mit den Alphönern und den Jagdhornbläsern war ein toller Erfolg

01.01.2015 Neujahrsanblasen
das zur Tradition gewordene Neujahrsanblasen in Thonlohe war wieder wunderbar
Vielen Dank an allen die uns mit Getränken und anderen Köstlichkeiten bestens versorgten

11.05.2015 Maiandacht Frauenbund Bad Gögging
zu einem großen Erfolg für den Frauenbund wurde die Maiandacht die zusammen mit den Alphornbläsern gestaltet wurde.  
Nach der Maiandacht wurden wir bei der anschließenden Muttertagsfeier im Hotel "Zur Sonne" zu einer Brotzeit eingeladen.

13.05.2015 Hochzeit in Hexenagger
bei herrlichem Wetter und der wunderschönen Hochzeit wurde das Brautpaar mit seinen Gästen von den Alphornbläsern überrascht
mehrere Gäste konnten sich nicht vorstellen, das wir aus solchen Holzrohren solch wunderbare Töne und Musikstücke vortragen konnten
und wollten es selbst ausprobieren (Fazit: doch nicht so leicht einen Ton zu erzeugen) 

27.06.2015 Geburtstagsständchen in Bad Gögging
das Geburtstagskind hat sich sehr über die Überraschung mit den Alphornbläsern gefreut, und noch mehr als die gewünschten Stücke des Jubilars vorgetragen wurden

25.07.2015 Geburtstagsständchen in Hexenagger
unsere Hornmeister für Jagdhorn und Alphorn hatten einen runden Geburtstag der großartig mit Einlagen der Blaskapelle und den Jagd- und Alphörnern gefeiert wurde

15.08.2015 Ausflung zur Bischling Alm
der Ausflug zur Bischling Alm war ein großer Erfolg und allen Beteiligten hat es super gefallen

04.09.2015 Beilngries Naturpark Altmühltal
zur Geburtstagsfeier des Naturpark Altmühltal in Beilngries durften wir bei der offiziellen Feier ein paar Stücke zum besten geben. Die Spanische Deligation war sehr überrascht und angetan bei den vorgetragenen Stücken.

15.11.2015 Leonhardimarkt Pförring
beim Leonhardimarkt in Pförring durften wir neben den Jagdhornbläsern, mit den Alphörnern ein paar Stücke vortragen. Die Besucher bedankten sich mit viel Applaus, und macht so weiter.

20.11.2015 Wintermarkt Altmannstein
leider war der Wintermarkt stark verregnet, aber es kamen doch viele Besucher zum Wintermarkt. Mit unseren Alphornstücken konnten wir den Regen nicht vertreiben, aber aufheitern konnten wir die Besucher dennoch. Mit den Besuchern wurden noch viele Stunden verbracht.

28.11.2015 Weihnachtsmarkt Herrenried
bei den kleinen Weihnachtsmarkt war eine tolle Stimmung vorhanden und alle Besucher waren fröhlich und begeistert.

29.11.2015 Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof
leider kamen bei Regen und Wind nicht so viele Besucher zum Weihnachtsmarkt, aber die Alphornbläser versuchten trotzdem die Besucher aufzuheitern, das uns sehr gut gelang und die Gäste dankten es mit viel Applaus.

01.01.2016 Neujahrsanblasen
vielen Dank an allen die uns beim Neujahrsanblasen mit Kuchen und Getränken versorgten. Zum Abschluss wurden wir von unserem Hornmeister und seiner Familie zu einer Brotzeit eingeladen bei der wir noch einige gemütliche Stunden verbrachten, dafür vielen Dank. 

25.05.2016 Schülertreffen Hexenagger
die Überraschung zum Schülertreffen ist gelungen, alle anwesenden ehemaligen Schüler waren sehr überrascht das es eine solche Alphorgruppe in Hexenagger gibt.

12.06.2016 Zunftfest
leider hat es das Zunftfest in Deising verregnet, aber das hat uns nicht abgehalten in den Regenpausen die Besucher mit ein paar Alphornstücken wieder aufzumuntern.

14.06.2016 Geburtstag Schloß Eggersberg
zum ersten mal haben wir einen Geburtstag im Schloß Eggersberg mit gestalten dürfen, das Geburtstagskind hat sich sehr über die vorgetragenen Stücke gefreut und einige Verwandte konnten es nicht glauben das solche Stücke auf dem Alphorn geblasen werden können. Anschließend haben wir noch einige Stunden mit allen gefeiert.

03.10.2016 Alphornbläsertreffen in Gunzenhausen am Altmühlsee
ein schönes Bläsertreffen am Altmühhlsee, leider hat das Wetter nicht mitgespielt. Bei starkem Wind und Nieselregen haben wir trotzdem mit anderen Gruppen unser bestes gegeben.

27.11.2016 Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof
dieses mal war das Wetter trocken und es waren viele auf den Weihnachtamarkt, und wir konnten die Besucher mit den Alp- und Jagdhörnern auf Weihnachten einstimmen. Die Gäste dankten dies mit viel Applaus.

20.12.2016 Advent-Fenster-Öffnung in Riedenburg
im schön beleuchteten Riedenburg durften wir die Fenster-Öffnung am Rathaus mitgestalten, leider waren nicht viele Besucher am Rathausplatz. Wir hatten aber dennoch unsere Freude daran ein paar Stücke blasen. Anschließend ließen wir den Abend im Gasthof zur Post ausklingen.

01.01.2017 Neujahrsanblasen
Beim Neujahrsanblasen wurden wir wieder bestens versorgt. Zum Abschluss wurden wir wieder von unserem Hornmeister und seiner Familie zu einer Brotzeit eingeladen bei der wir noch einige gemütliche Stunden verbrachten. Die Alphornbläser Danken der Familie Faulstich und Biedermann für die gespendeten Getränke und der Brotzeit.

05.02.2017 Kirche Münchsmünster
Bei der Verabschiedung vom Aushilfe Pfarrer (Urlaubsvertretung) durften wir mit dem Münchsmünsterer Männerchor die Kirche mit den Alphörnern mitgestalten, das
bei den Kirchenbesuchern Verwunderung und große Freude hervorruf. Der Männerchor und die Alphörner passten einmalig zusammen. Danke an den Männerchor Münchsmünster für den gelungenen Auftritt.

09.04.2017 Gartenfest Hexenagger
Die Besucher waren sehr erstaunt das Alphornbläser auf der Anhöhe standen und sie mit ein paar Alphornstücken begrüßt wurden.

03.06.2017 Goldene Hochzeit
bei einer vollen Kirche durften die Alphornbläser die Goldenen Hochzeit mitgestalten, was dem Jubiläumspaar sichtlich nahe ging und von der Verwandschaft und den Zuhörern mit viel Applaus honoriert wurde. Anschließend wurden am Altar noch viele Bilder mit dem Jubiläumspaar und den Alphornbläsern gemacht. Die Alphornbläser bedanken sich für die schönen Stunden die wir miterleben durften.

05.06.2017 Klingende Gläserne Gärten in Frauenau
ein Auftritt bei den "klingenden Gläsernen Gärten" in Frauenau war ein tolles Erlebnis

16.06.2017 Bezirkswallfahrt der KDFB und Gewerbeschau Altmannstein
die Alphornbläser durften die Vereine des Katholischen Frauenbundes bei seiner Bezirkswallfahrt begrüßen. Die Vereine waren sichtlich erstaunt, dass sie so empfangen wurden. Anschließend haben die Alphornbläser mit dem Bürgermeister die Gewerbeschau eröffnet.

24.06.2017 Radtour der Kaminkehrer nach Riedenburg
Beim Eintreffen der Radelnden Kaminkehrer Innung in Riedenburg spielten die Alphörner auf, was die Radtourteilnehmer mit viel Freude und Applaus zum Ausdruck brachten. Bei dem toll organisierten Fest mit anschließendem Benefizkonzert mit den Regensburger Domspatzen zu gunsten "Krebskranker Kinder" brachen dann alle Dämme und viele neue Freundschaften wurden geschlossen.
Vielen Dank an die Kaminkehrer Innung das wir unseren Beitrag dazu leisten durften.

30.06.2017 Lehrpfad Reh-Tal
Einen Lehrpfad mit Landwirtschaftsminister Helmut Brunner zu eröffnen war ein großes Erlebnis. Viele Gäste staunten nicht schlecht das Alphornbläser vom Allgäu eingeladen wurden, sie wurden aber schnell aufgeklärt und waren überrascht, dass es eine Alphorngruppe aus Hexenagger gibt. Anschließend konnten noch gute Gespräche mit den Gästen geführt werden.

16.07.2017 Kirche in Nittenau
bei der vollbesetzten Kirche in Nittenau durften wir mit den Alphörnern im wechsel mit den Frauen- und Männerchor Münchsmünster die Kirche musikalisch mitgestalten. Der Pfarrer und die Kirchenbesucher waren sehr begeistert von so einer Zusammenstellung und den musikalischen Vorträgen, was sie mit einem riesigen Applaus honorierten. Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen wurden noch amüsante Anekdoten mit dem Pfarrer ausgetauscht. Am Nachmittag beim Hoagarten mit der Stubenmusi Münchsmünster und den tollen vorgetragenen Gedichten wurde der Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. Vielen Dank an den Frauen- und Männerchor Münchsmünster das wir dabei sein durften, und das sie bei der Planung zur Gestaltungung der Kirche sofort zugesagt und mitgemacht haben.

19.08.2017 Hochzeit in Steinsdorf
Das erlebt man nicht alle Tage, dass wir bei zwei Braumeister bei ihrer Hochzeit mit den Alphönern blasen durften. Die Gäste waren sehr überrascht das zum späten Abend hin noch Alphörner auftraten und die gute Stimmung noch etwas anhoben. Diese Hochzeit werden wir nicht so schnell vergessen den es wurde noch bis in den frühen Morgen gefeiert.

24.11.2017 Wintermarkt Altmannstein
beim Wintermarkt durften wir wieder den Abend mitgestelten.

01.12.2017 Weihnachtsmarkt Birkenheide
zum 1. mal wurde der Weihnachtsmarkt Birkenheide veranstaltet, und wir waren mit den Alphörnern bei den mit vielen Lichtern liebevoll hergerichteten Gelände dabei.

17.12.2017 Adventssingen Münchsmünster
Die Alphornbläser durften zum 1. mal mit den Frauen- und Männerchor und der Stubenmusi ihr Adventsingen in der Kirche Münchsmünster mitgestalten. Die abwechslungsreichen Vorträge der verschiedenen Gruppen kamen bei den Besuchern des Advenstsingens sehr gut an, und die Besucher bedankten sich am Ende der Veranstaltung mit stehenden Ovationen.
Die Alphornbläser bedanken sich beim Frauen- und Männerchor der Stubenmusi Münchsmünster für das gelungene Konzert und die gemeinsamen verbrachten Stunden bei der Einkehr.

21.12.2017 Advent-Fenster-Öffnung Riedenburg
Bei der Fenster-Öffung am Abend hat es leider zu Regnen angefangen, dass machte den Alphornbläsern aber nichts aus. Trotz der schlechten Witterung kamen ein paar Gäste und wir konnten sie mit einem kurzen Konzert aufheitern.

23.12.2017 Waldweihnacht Thonlohe
bei der ersten Waldweihnacht in Thonlohe waren sehr viele Besucher und wir durften mit den Alphörnern zu der gelungenen Veranstaltung dabei sein.

01.01.2018 Neujahrsanblasen
Das zur Tradition gewordene Neujahrsanblasen war wieder eine tolle Sache, und die anschließende Brotzeit die zum wiederholten Male von der Familie Faulstich und Biedermann gespendet wurde, verbrachten wir noch gemeinsam einige Stunden. Die Alphornbläser Danken der Familie Faulstich und Biedermann für die gespendeten Getränke und der Brotzeit.

04.02.2018 Kirche Münchsmünster
Die Alphornbläser durften mit dem Männerchor die Bauernmesse in Münchsmünster mitgestalten, die Besucher honorierten die vorgetragene Stücke am Schluß der Messe mit viel Applaus.

02.03.2017 Firmenjubiläum Regenstauf
Die Firma Gienger in Regenstauf hatte ihr 25 jähriges Firmenjubiläum und dies als "Bayerischen Abend" organisiert. Die Schambachtaler Alphornbläser durften dieses tolle und unvergessliche Jubiläum mitgestalten und die Gäste beim eintreffen Begrüßen. Zum Abschied gaben wir in der großen Halle bei der sehr viele Gäste geladen waren noch ein paar Stücke zum besten.

11.03.2018 Ausflug der Frauengruppe
beim Ausflug der Frauengruppe aus dem Konblauchsland hatten wir mit der Organisatorin ein treffen am Marktplatz Riedenburg vereinbart ohne das die Kolleginen es wussten. Nach der Stadtführung kam die große Überraschung und die Freude war riesengroß als die Gruppe am Marktplatz mit den Alphörnern empfangen wurden. Anschließend wurden noch ein kurzer Umtrunk und kleiner Plausch geführt ehe die Gruppe zum nächsten Termin mussten. Wir wünschten der Gruppe zum Abschluß noch eine gute Fahrt und viel Spaß bei ihrem Ausflug.

08.04.2018 Gartentage in Hexenagger
bei herrlichem Sonnenschein durfte die Alphorngruppe die Gartentage in Hexenagger eröffnen.

12.05.2018 Hörgertshausen
ein Geburtstagsständchen beim Studienkollegen vom Rudi sorgte für eine große Überraschung und Freude, der keine Ahnung von diesem Auftritt hatte. Auch die Geburtstagsgäste waren erstaunt und angetan von den weichen Klängen der Alphörner. Anschließend wurde noch lange und ausgiebig gefeiert.

17.06.2018 Kirche Nittenau
zum 2. mal durfte die Alphorngruppe den Gottesdienst in der vollbesetzen Kirche in Nittenau mitgestalten was die Kirchenbesucher am Schluss mit einenm anhaltenden Applaus honorierten. Viel Spaß hatten wir noch beim gemeinsamen Mittagessen, Besichtigungen und abschließenden Kaffeetrinken im Pfarrhof.

30.06.2018 Geburtstagsständchen Wettstetten
bei schönem Wetter konnten wir dem Geburtsagskind ein schönes Ständchen mit den Alphörnern blasen.

15.07.2018 Geburtstag Lindach
Die Gäste und noch mehr das Geburtstagskind waren sehr überrascht das auf einmal die Alphörner ausgepackt und ein Ständchen geblasen wurde. Die Feier dauerte noch lange und wir haben zwischendurch immer ein paar Stücke vorgetragen.

25.11.2018 Adventsmarkt Mörnsheim
Der Wunderschöne und prächtig organisierte Adventsmarkt wurde nur zur 1000 Jahr Feier durchgeführt. Wir waren sehr Stolz das wir den Adventsmarkt mit den Alphörnern mitgestalten durften.

16.12.2018 Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof
bei regnerischem Wetter konnten wir die Besucher ein bisschen mit den Alphornklängen erfreuen.  

01.01.2019 Neujahrsanblasen Riedenburg
Das zur Tradition gewordene Neujahrsanblasen war wieder eine tolle Sache und wir konnten trotz schlechten Wetters viele Gäste auf den Marktplatz locken.  Bei der anschließenden Brotzeit verbrachten wir noch gemeinsam einige Stunden. Die Alphornbläser Danken der Familie Faulstich und Biedermann für die gespendeten Getränke und der Brotzeit.

07.04.2019 Gartentage Hexenagger
bei herrlichem Wetter durften wir zum wiederholtem Male die Gatentage in Hexenagger eröffnen.

13.05.2019 Maiandacht Bad Gögging
Bei optimalem Wetter gestaltete der Frauenbund Bad Gögging traditionell vor der Muttertagsfeier eine Maiandacht und die Alphornbläser durften diese musikalisch umrahmen.

22.05.2019 Wanderfreunde Kelheim
Bei der Jubiläumsfeier Wanderfreunde Kelheim durften die Alphornbläser auf dem Schiff was nicht ganz einfach war ein paar Stücke vortragen, anschließend wurde es noch eine zünftige Feier mit den Wanderfreunden,

02.06.2019 Zunftfest Deising
Das Zunftfest in Deising war bei herrlichem Sonnenschein wieder toll Organisiert und die Alphornbläser waren mit dabei. Die Gäste aus nah und fern haben dieses traditionelle Fest ausgiebig gefeiert.

27.07.2019 Hochzeit Lenting
Die Alphornbläser haben zur Überraschung des Brautpaares und der Hochzeitsgäste ein paar Stücke bei Kaffee und Kuchen vorgetragen und diese Überraschung hat voll eingeschlagen, anschließend haben wir das Brautpaar zu diesem Tage gratuliert was den beiden sehr nahe ging.

31.08.2019 Altennachmittag Hemau
Es ist schon toll was am Altennachmittag beim Volksfest in Hemau auf die Beine gestellt wird und wir durften mit den Alphörnern mit dabei sein.

01.09.2019 Marktplatz Riedenburg
Bei herrlichem Wetter haben wir am Marktplatz ein kurzes Konzert gegeben was die Besucher mit viel Applaus honorierten.

22.11.2019 Wintermarkt Altmannstein
Die Alphornbläser durften mit dem Bürgermeister bei tollem Wetter und sehr vielen Besuchern den Wintermarkt in Altmannstein eröffnen.